spacer


Banner


 

BRK Augsburg-Stadt  +  Bereitschaft 3  +  Lechhausen / Hochzoll
Startseite
Willkommen auf unserer Homepage
B3 goes G7

G7_1.JPGGanz kurz vor dem Politik-Gipfel in Elmau erreichte uns dann doch noch ein Hilferuf des Bezirksverbandes: Es werden weitere Sanitäter benötigt!
Für die Ehrenamtlichen vom Roten Kreuz Augsburg-Stadt war es eine Selbstverständlichkeit spontan aufzubrechen. Von der Bereitschaft 3 (B3) machten sich Harry, Stefan und Peter mit den Kameraden Alex, Rita und Uli der B1 auf den Weg. Das alles unter der bewährten Koordination von Flocky (taktischer Leiter der Kreisbereitschaftsleitung).

In Krün fanden die Rotkreuzler in einem dreistöckigen Containerdorf einen Schlafplatz.
Täglich von neun bis 21 Uhr waren sie Teil eines SEG Behandlungskontingents im Rettungszentrum Süd, ca. 1,5 km entfernt vom Konferenzbereich auf Schloss Elmau.
Der Dienst wurde mit den Memminger Kameraden angenehm und kurzweilig ausgefüllt ohne dass der große Ernstfall, wie MANV oder verletzte Demonstranten/Polizisten, eintrat. Gut so!G7_2.JPG
In der für den San-Dienst vorbereiteten Kiesgrube wurden diverse Übungen gemacht, üppig Essen angeliefert und neue Kontakte geknüpft. Von der Weltpolitik bekam man nur indirekt etwas mit: Die Mannschaftsstärke der Polizei wurde größer, viele Hubschrauber und gesperrte Zufahrtsstraßen bestimmten das Bild.
G7_3.JPG

Unsere Kollegen bewerten die Tage in Elmau deswegen positiv, weil hervorragend ausgebildete Helfer und Gruppenführer aus ganz Bayern eine gute Zusammenarbeit von unten herauf strukturierten. So kann die Öffentlichkeitswirkung des Einsatzes als zufriedenstellend bezeichnet werden. Das Ergebnis von dieser "Großübung" wird wiederum in die zukünftige Einsatztaktik einfließen.
G7_5.jpg